Unter dem Motto „Geburtstagsparty an der Saar – Feiert mit uns 66 Jahr!“ zelebrierte die Karnevalsgesellschaft „Närrisches Saarschiff“ ihre ersten beiden stimmungsvollen Kappensitzungen. Die Irscher Narrenfamilie präsentierte in der bunt dekorierten Saarschiff-Narrhalla ihr fünfstündiges, spritziges Jubiläumsprogramm „Happy 66. Birthday“.

Die Hofsänger eröffneten den Abend mit einer riesigen Geburtstagstorte und dem Geburtstagsständchen „Mit 66 Jahren da fängt die Fastnacht an“. Sitzungspräsident Helmut Steuer hieß die bunt kostümierten Gäste im ausverkauften Haus herzlich willkommen und führte in witzig-unterhaltsamer Manier durch das Sitzungsprogramm. Hofgarde und närrischer Elferrat eskortierten das Irscher Prinzenpaar Prinz Homsen I. „Immigrierter Herrscher der großen Kulissen“ und Prinzessin Heike I. „Glitzernde Hoheit der schejnen Gesieter“ (Markus und Heike Hemmen) durch die klatschende Narrhalla. Beide sind seit vielen Jahren im Karneval aktiv und freuen sich besonders, in der Jubiläumssession einmal gemeinsam die Kappensitzung ansehen und das närrische Treiben auf der Bühne genießen zu können.

Im ersten Teil ließen Gilla Wallrich und Ulrike Schneider vom Baustellenverschönerungsverein “Schejner geit net“ das Publikum an ihrer Vorstandssitzung teilhaben und über lokale Top-Themen abstimmen. Zu einem Helene-Fischer-Medley führte die rot-weiße Hofgarde (Celine Britten, Laetitia Burg, Stella Hemmen, Lynn Jäckels, Lorena Klein, Madline Lui, Fabienne Maxminer, Jacqueline Pütz, Elisa Reiter, Jana Roth, Julie Schmit, Cäcilia und Meike Schneider, Franziska Scholer, Hannah Wagner, Anne Wallrich, Beate Weber, Nelly Wolter, Trainerin: Fabienne Müller) ihren fantastischen Gardetanz auf. Alt-Demonstrant Roland Holbach konnte den Demo-Vergleich zwischen früher und heute ziehen und pointenreiche Statements zum brandaktuellen Politikgeschehen abgeben. Thomas und Elisabeth Felten waren für das Geburtstags-Diner in Reimform zuständig. Die junge Dance-Formation „Trouble Chicks“ (Kathrin Becker, Stella Hemmen, Sophia Jäckels, Madline Lui, Fabienne Maxminer, Elisa Reiter, Luzia Thielen, Ina und Jule Wagner, Louisa Wagner, Anne Wallrich, Beate Weber, Nelly Wolter, Hanna Zeimet, Trainerin: Michaela Burg) gefiel mit ihrem HipHop-Tanz. Steffen Hausen erklärte als wortgewandter Geschenkeberater von welchen Geschenken man besser die Finger lassen sollte und die Haiken Singers (Steffi Boesen, Nicole Forster, Rita Kurz, Diana Wolter, Helga und Ulrike Schneider) brillierten mit ihren Mundart-Versionen von Adele’s „Hello“ und Sarah Connor’s „Vincent“. Als Extra-Zugabe gab’s ein Medley ihrer Haiken-Songs.

Im zweiten Teil des Abends stellte Sitzungspräsident Helmut Steuer seinen närrischen Elferrat (Carsten Bodems, Jörg Boesen, Arno Britten, Rainer Feilen, Manfred Kees, Wolfram Neusens, Jörg Pütz, Tobias Pütz, Jonas Thiel, Michael Weber, Mario Wolter, Leitung: Manfred Kurz) vor. Zauberkünstlerin Rilu Wallrich verblüffte als Magic Rilu das Publikum und die Putzfrau Peifi (Nicole Forster) war trierisch gut drauf. Ebenso der Geburtstagsclown Marco Kees, der von seinen turbulenten Einsätzen auf Geburtstagsfeten berichtete.

Vom MGV Concordia kamen die Hofsänger und begeisterten das Publikum. Unter der musikalischen Leitung von Achim Schneider brachten sie einen unterhaltsamen Liederkranz (gesanglich moderiert von Christian Weimann) zu den Themen Brexit mit Boris Johnson (Chris Heisel), Battle zwischen Bauer und Greta (Volker und Niklas Schneider), AKK (Christian Hauser), Fritten Heiner (Rüdiger Schneider) und Giovanni (Michael Marx) mit den Mitgliedern des fulminanten Männerchores (Andreas Folz, Fabian Kees, Michael Plunien, Andreas Schreiber, Jonas Strupp, Marius Thielen, Frank Weilerswist, Christian Weimann, Benedikt und Karl Faber, Edwin Fell, Andreas und Klaus Loch, Alexander Rassier, Niklas Reiter, Luca Schmitt, Stefan Schreiber, Sascha Wallrich, Rene Weimann, Daniel Zenner) zu Gehör.

Die 12 jungen Damen des KG-Balletts (Vanessa Irsch, Saskia Kirchen, Michelle Kurz, Laura Marx-Pütz, Fabienne Müller, Anke Pütz, Sarah Pütz, Laura Reinert, Helena Schmitz, Lisa Schunk, Constanze Schwebach, Doreen Weimann, Trainerin: Sarah Peter) tanzten durch den glitzernde Karneval in Venedig. Die akrobatischen Überflieger (Erik Baldus, Justin und Luca Britten, Daniel und Lukas Burg, Michel Haag, Oliver Kütten, Timo Möschel, Fabian und Michael Schneider, Christopher Steinmetz, Philipp Wallrich, Joel und Luke Weber, Trainer: Katrin Bauer, Alexander Becker, Michel Haag) flogen mit ihrem Top-Dance-Act durch die 66-jährige Musikgeschichte und tanzten sich in die Herzen der Zuschauerinnen. Zum krönenden Finale trat die KG-Band (Gesang: Steffi Boesen, Lukas Burg, Niklas und Volker Schneider, Musiker: Luca Groß und Chris Heisel, Erwin Linz, Max Loch, Alexander Rassier, Jonas Strupp, Stefan Weilerswist) mit „Wenn die Irscher op de Stroßen danzen“ sowie einem Mix aus fetzigen Karnevalshits ins Bühnenlicht und schloss das bravouröse Jubiläumsfestival mit allen Saarschiff-Akteuren und dem „Mit 66 Jahren“-Song unter großem Applaus des begeisterten Publikums ab.

Bildergalerie 1. Kappensitzung

Bildergalerie 2. Kappensitzung

Bilder

Termine 2020

 

27.06.2020 - 11:11
Weihersitzung
Weiheranlage des ASV Ockfen

14.11.2020 - 20:11
Sessionseröffnung
Bürgerhaus Winzerkeller

 

 

Unser langjähriger närrischer Partner:

Go to
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework